Buchpiraten

Eigentlich sind Krimis nicht 'mein Ding'!  Ich würde garantiert den Faden verlieren - und mit meiner kriminalistischen Logik ist es auch nicht weit her. Zudem habe ich meine eigene Physik, bin also sachlich/fachlich nicht up to date...

ABER - das ist ein echter Krimi, der sich kürzlich ereignet hat: Beim Serven im Internet fand ich durch Zufall folgenden einen Link, in dem ich 'meine Bücher' kostenlos herunterladen konnte  !!! Auf der besagten Homepage war kein Impressum angegeben, Datenschutzerklärung in italienisch, eine besondere Information, wenn jemand Einwände haben sollte, wurde in niederländisch angezeigt. Es gab weiterhin noch eine ganze Reihe Bücher, die man sich downloaden konnte.

Bei der Recherche stellte sich heraus, das es sich wirklich um eine Fake handelt, wo Raubkopien angeboten werden. Eine Nachverfolgung ist kaum möglich, würde zudem sehr teuer werden.

Ein lieber Kollege tröstete mich damit:  "Das spricht für die Qualität meines Werkes

Ich habe mich trotzdem erst mal geärgert, aber Humor ist, wenn man trotzdem lacht  :-)))

Zurück