"Oh, Du (h)eilige Weihnachtszeit"

Zeit, die man sich nimmt, gibt einem etwas...

Beschenken Sie sich selbst (oder einen lieben Menschen) - und stimmen Sich ein auf das Weihnachtsfest. Nehmen Sie sich eine gute halbe Stunde Zeit, in der Sie in Ruhe Atem holen, in der -eigentlich heiligen- Weihnachtszeit, und träumen vielleicht ein bisschen von früher, von der geheimnisvollen, vor-weihnachtlichen Kinderzeit!

 

Zurück