Zur Lesung im KLOSTER WALSRODE

Kunst in Wort und Ton

Unter diesem Motto findet im Rempter des schönen Klosters in Walsrode eine musikalische Lesung mit Annette Fitzen und Hans-Ulrich Rasokat statt. Dabei präsentiert die Autorin vornehmlich leise Texte, die sensibel durch den Pianisten mit ausgesuchten Stücken ergänzt werden – feinfühlig auf den besonderen Rahmen abgestimmt. Die Beiden haben sich bei einer musikalischen Lesung kennengelernt und präsentieren nun gemeinsam zum Jahresbeginn schon einen kulturellen Glanzpunkt.

Hans-Ulrich Rasokat

Der Musikpädagoge lebt in einem kleinen Dorf im Aller-Leine-Tal. Seit vielen Jahren unterrichtet er als Klavierlehrer.
Seine Passion ist die Liebe zur Musik – in ganz unterschiedlichen Variationen: An erster Stelle steht bei ihm die klassische Musik. Gleichzeitig ist er jedoch auch ein gefragter Jazz-Pianist (Jazzballadesk, Letos) und Liedbegleiter für Gesangskünstler (Bariton Peter Schulze). Zudem präsentiert und interpretiert er virtuos musikalisch-literarische Programme, z. B. mit dem Schauspieler Peter Tenge (Thomas Mann, Beethoven OP111, Bach Goldbergvariationen, W.Kempowski Echolot Abgesang).
Dieser Pianist kann mit (Klavier-)Musik zaubern…

Zurück